TANZ IST im Oktober
Zeitgenössischer Tanz
11. bis 18. Oktober 03
in Kooperation mit tanzpool Wien
g
 
d

Allgemeines

TANZ IST im Oktober widmet sich der Entwicklung des zeitgenössischen Tanzes und der Performancekunst.

Informationen über das internationale Tanzgeschehen werden im Rahmen von Workshops, Performances, Vorträgen sowie einem Foto-Video-Roman und Filmen geboten.

Der Vortrag von Dr. Helmut Ploebst (Wien) – dem wichtigsten Tanzkritiker im deutschsprachigen Raum - thematisiert den zeitgenössischen Tanz am Beispiel der österreichisch/französischen Tanzformation SUPERAMAS.

Die Performances zeigen einen Querschnitt von österreichischen Choreografen und Tänzern mit internationalem Resümee.