g
 
d

VORSTELLUNGEN

Donnerstag, 3. Juni 2004, 20.30 Uhr
Samstag, 5. Juni 2004, 20.30 Uhr




Flamenconacht | Encontrándose

eine spannende Begegnung von Flamenco Camerata mit noche de luna y flor

Alleine die Besetzung zeigt schon, dass sich in diesem Programm die verschiedensten Welten begegnen: Flamenco puro, Flamenco estilizado, klassische Musik, Percussion, Oper, Flamencogitarre, Flamencotanz von traditionell bis zeitgenössisch. Die Vorstellung - in dieser Form eine Premiere - wird wohl auch einzigartig bleiben, da die Konzeption völlig frei ist und das Programm erst im Laufe des Festivals entsteht. Die Spontaneität und die improvisatorische Freiheit der mitwirkenden KünstlerInnen garantieren dabei ein spannendes Programm, da jeder sein individuelles künstlerisches Vermögen voll zum Ausdruck bringen kann.

Tanz, Kastagnetten: Belén Cabanes
Sopran, Tanz: Rachel Lynn Bowman
Gitarre: Andreas Maria Germek
Tanz, Percussion: Juan Mateos
Cante Flamenco: José Parrondo
Cante Flamenco, Tanz: Gloria Palos
Cello: Jakob Schmidt
Percussion: Alfonso Román