g
 
d

WORKSHOPS


Pfingstsamstag, 14. bis Mittwoch, 18.Mai 2005
Ausgenommen So und Mo

Workshop mit Belén Cabanes

Técnica Corporal

Workshop ab der Mittelstufe. Auf der Basis verschie-dener Flamencorhythmen (z.B. Soleá, Alegría, Bulería) liegt der Schwerpunkt in diesem Kurs auf der „Körpertechnik“: Bewegungs-
abläufe und Koordination. Individuelle Möglichkeiten können erfahren und genutzt werden, um auch im Flamencotanz einen natürlichen Ausdruck zu erreichen.

Sa von 18.15 bis 19.45 Uhr
Di von 20.00 bis 21.30 Uhr
Mi von 17.30 bis 19.00 Uhr

Schriftliche Anmeldung per Email an tanzistfestival@gmx.at oder direkt an den Spielboden bis zum 7. Mai 2005. Der Workshop findet mit Gitarrenbegleitung im Proberaum des Spielbodens statt. Begrenzte Teinehmerzahl.

 

Pfingstsamstag, 14. bis Dienstag, 17. Mai 2005
Ausgenommen So und Mo

Workshop mit Rachel Lynn Bowman

Alegriá

Workshop für Anfänger mit Vorkenntnissen bis zur Mittelstufe. In diesem Intensiv-Workshop wird Material für eine kurze Choreografie „por Alegrías“ erarbeitet. Dabei werden die grundlegenden Elemente wie Remate, Cante und Escobilla im Vordergrund stehen. Das Niveau orientiert sich an Anfängern mit guten Vorkenntnissen bis leichte Mittelstufe.

Sa von 16.00 bis 18.00 Uhr
Di von 17.30 bis 19.30 Uhr

Schriftliche Anmeldung per Email an tanzistfestival@gmx.at oder direkt an den Spielboden bis zum 7. Mai 2005. Der Workshop findet mit Gitarrenbegleitung im Proberaum des Spielbodens statt. Begrenzte Teinehmerzahl.