TANZ IST im Oktober
Zeitgenössischer Tanz
11. bis 18. Oktober 03
in Kooperation mit tanzpool Wien
g
 
d

TANZ IST im Oktober - Workshops

Workshops mit Georg Blaschke

Workshop 1 für Anfänger:
Samstag 11. Oktober von 16.00 bis 18.00 Uhr
Sonntag 12. Oktober von 16.00 bis 18.00 Uhr

Workshop 2 für Fortgeschrittene:
Montag 13. Oktober von 19.00 bis 21.00 Uhr
Dienstag 14. Oktober von 19.00 bis 21.00 Uhr


Einige Yoga-Asanas zur Dehnung, Atmung und Präsenz im Raum leiten über zum Bodentraining mit Konzentration auf die Beweglichkeit des Beckens und der Wirbelsäule sowie auf die Stärkung des Zentrums. Eine kleine dynamische Sequenz bereitet auf das Tanzen im Raum vor. In der Mitte konzentriert sich die Arbeit auf gelockertes placement, swings und drops und der Entwicklung einiger extremerer shapes. Eine kurze raumgreifende und akzentuierte Tanzsequenz schließt die Stunde ab und in weiteren Asanas kann individuell entspannt werden.

Georg Blaschke: Tänzer, Choreograf, Mathematiker. Ausbildung und Training in zeitgenössischem Tanz und physical theatre in Wien, Paris, Rom. Stipendium der Internationalen Wintertanzwochen 1991. Auslandsstipendium für Tanz des BMfUK 1992/93. Engagements als Tänzer und Choreograf in Österreich, Frankreich, Italien. Als Tänzer bei PILOTTANZT Gewinner des Int. Choreografenwettbewerbs von Hannover 1997 und des Österreichischen Tanzproduktionspreises 1997/98. Seit 1995 Leitung der Tanzcompagnie Atti Impuri mit der Georg beim TANZ IST Festival 2002 mit der Produktion space-dervish zu sehen war. Mit der Produktion E-N-D und PILOTTANZT hat Georg Blaschke bei TANZ IST einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

Die Workshops finden im Proberaum des Spielbodens, Färbergasse 15, 6850 Dornbirn statt. Die Kosten pro Workshop betragen EURO 50.- bzw. 40.- ermäßigt für Schüler.

Information und Anmeldung
Spielboden Dornbirn
T +43 (0) 5572-21933
E tanzistfestival@gmx.at
www.spielboden.at/tanzist